Haustechnik Kophahn

... mit Technik in die Zukunft!

Barrierefreies Badezimmer: Das moderne Bad!

Schon lange sind barrierefreie Bäder nicht mehr nur etwas für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Denn ein Bad ohne Barrieren bietet jedem ein Plus an Komfort. Und dank innovativer Weiterentwicklungen brauchen Sie heute im barrierefreien Bad auch keine Abstriche mehr beim Design zu machen.

Zahlreiche Lösungen beweisen es. Überzeugen Sie sich selbst. Wir zeigen Ihnen traumhafte Beispiele für eine barrierefreie Badgestaltung und sagen Ihnen, warum jedes Bad barrierefrei sein sollte.

Was aber ist eine Barriere im Bad?

Für jeden Menschen stellt eine Dusche mit Kante, und sei diese noch so niedrig, jedes schwer zu erreichende Utensil, jede rutschige Fläche eine Einschränkung in der konfortablen Nutzung dar. In der Regel fällt einem körperlich beeinträchtigten Menschen diese Hürde schwerer als einem unbeeinträchtigtem. Die Barriere ist trotzdem vorhanden und jede Barriere stellt ein Sicherheitsrisiko dar. Mal kleiner, mal grüßer

Bei dem barrierefreien Badumbau besteht das Ziel darin, den alltäglichen Konfort zu maximieren und das Sicherheitsrisiko zu minimieren.

Barrierefreie Waschbecken

Barrierefreie Waschbecken haben weder Unterschrank noch tiefen Siphon und sind unterfahrbar. Diese sind nicht nur Rollstuhlfahrer komfortabel nutzbar, auch ältere Menschen mit Rollator können mit diesem möglichst nah an das Waschbecken heranfahren. Kinder können zudem mit einem Hocker nach genug an das Waschbecken heranrücken. Desweiteren bieten bieten unterfahrbare Waschtische beispielsweise wertvollen Stauraum für transportable Badezimmerutensilien oder Badezimmerhocker.

Prüfen Sie, ob Sie von der KfW-Förderung profitieren können.

Die KfW-Bank bezuschusst bestimmte Maßnahmen beim Bau eines behindertengerechten Bades und bei einem Umbau, der Barrieren reduziert. Der Umbau von einer herkömmlichen zu einer barrierefreien Dusche beispielsweise kann dazu gehören.
Achtung: Damit ein Bad alle Anforderungen an die Barrierefreiheit erfüllt, müssen die entsprechenden DIN-Normen eingehalten werden.

Mehr dazu unter: Badförderung

Sprechen Sie uns an! Wir sind Ihr kompetenter Partner bei dem Umbau zum barrierefreien Bad.

 

badmodernisierung
badmodernisierung
badmodernisierung